Villa Kunterbunt – Selbstverwaltetes Zentrum
30Okt/12Off

Gedenken an die Reichspogromnacht am 9.11. in Bünde

 

Jedes Jahr am 9.November veranstaltet die Netzwerk-AG mit dem Verein International, Aleviten Gemeinde Bünde, DGB-Bünde und uns von der Villa Kunterbunt die Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht an dem Mahnmahl für die ermordeten Jüdinnen und Juden an der Marktstraße.
Wir laden alle Menschen, dazu ein, sich an der Gedenkstunde zu beteiligen.
Beginn ist 17Uhr, anschließend wird zum Standort der Ehemaligen Synagoge  am "Zeemann" in der Eschstraße gegangen.

Im Anschluss wird in der Villa der Film "Nacht und Nebel" gezeigt. Der Film thematisiert das Schicksal der Personen die in einer 'Nacht und Nebel' Aktion wegen des Verdachts auf Widerstand in Konzentrationslager deportiert wurden.

 

 

 

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.